Description for image 5Description for image 4

Eine Ferienwohnung am Schliersee

Die Ferienwohnung Schliersee ist ideal für einen tollen Urlaub in Bayern! Gerade Familien oder größere Gruppen können hier ganz ordentlich sparen!

Fewos und Apartments

Eine Fewo oder ein Apartment direkt am See gesucht? Dann sind Sie hier genau richtig!


Ein Bericht

Es handelt sich beim Schliersee um einen wunderschönen See in den Alpen von Bayern. Er hat eine Fläche von 2,22 km² und seine tiefste Stelle erreicht 40,5 Meter. Der See hat eine Länge von 2,515 km sowie eine Breite von 1,253 km.

Geographische Daten zum Schliersee

Der See befindet sich circa 50 Kilometer von München entfernt. Das Tegernseer Tal sowie das Inntal liegt zwischen dem Schliersee und die Grenze zu Österreich ist nicht weit. Der Schliersee ist in einer Höhe von 777 m. ü. NN gelegen. Die mittlere Tiefe des Schliersees liegt bei 23,9 Metern. Eine Naturattraktion im See ist auch eine 2,4 ha große Insel. Die kleine Insel im See namens Wörth besitzt ein Gasthaus. Der See ist in zwei Becken gegliedert und die Insel Wörth ragt über den Wasserspiegel hinaus. Wörth ist ein aus dem Wasser ragender Querdamm.

Freudenberg ist eine Halbinsel und reicht nordwestlich in den Schliersee hinein. In früherer Zeit gab es noch einen Querriegel, der heute nur noch zum Teil existiert. Am nordöstlichen Seeufer stand früher die Kapelle St. Georg. Der Schliersee gehört dem Freistaat Bayern und die Administration des Sees hat die "Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen" inne. Aus geologischer Sicht ist der Nordteil des Sees in der Flyschzone gelegen, der Südteil liegt im nördlichen Kalkalpenzug. Markt Schliersee, hier ist der Schliersee zur Gänze eingebettet. Die dazugehörigen Ortsteile Neuhaus sowie Fischhausen zählen mit zu den populärsten Ausflugsregionen in Bayern.





Ökologie des Schliersees

Die ökologische Lage des Sees war sehr lange in einem katastrophalen Zustand. Er galt als eutroph, obwohl in den 1970er Jahren eine Ringkanalisation installiert wurde. Die Burgunderblutalge nahm große Auswüchse an und dabei handelt es sich um eine Form von Blaualgen. Diese Algen verwandelten das Wasser in eine blutrote Kloake. Das Wasser sah blutrot aus und dies resultierte daher, dass das Eis im Frühling lange den See bedeckte. Auch fand man heraus, dass die Lage des Sees windgeschützt war und all dies führte dazu, dass es eine Hemmung der natürlichen Wasserumwälzung bewirkte. Im Jahr 1982 wurde daher eine linienförmige Druckluftleitung gebaut, um dem entgegenzuwirken. Die Leitung wurde in beide Becken gebaut und diese ist imstande, den See in bis zu vier Tagen umzuwälzen. Es zeigte Wirkung, denn seit der Installation dieser Leitung geht das Fischsterben nicht über erhebliche Ausmaße hinaus. Auch das Auftreten von Algenblüten blieb seitdem überwiegend aus.

Sport und Freizeit am Schliersee

Jedes Jahr wird am See der Alpen Triathlon organisiert. Im Juni findet die Veranstaltung statt und zwar seit dem Jahr 2008. Der Triathlon umfasst 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad fahren sowie 10 km Laufen. Diese olympische Distanz wird als Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Ein Linienschiff transportiert auch von Mai bis September im täglichen Verkehr die Passagiere auf dem See. Betreiber des Linienschiffes ist eine private Schlierseeschifffahrt und nicht die Bayerische Seenschifffahrt, wie sonst auf anderen Seen Oberbayerns üblich. Es finden Rundfahrten auf dem See statt, die 45 Minuten dauern. Die Fahrten werden in den Sommermonaten täglich in der Zeit von 11 bis 17 Uhr angeboten.

Wörth (Schliersee)

Die Insel Wörth liegt im Schliersee, der sich in Bayern befindet. Im Schliersee gibt es auch nur diese eine Insel. Sie ist 260 Meter lang und 130 Meter breit.

Geographisches zur Insel Wörth

Die Insel ist gut und gerne 2 ha groß und mit Wald durchzogen. Aus geologischer Sicht betrachtet ist die Insel ein Flyschrücken. Im Norden der kleinen Insel gibt es einige Untiefen.

Die Nutzung der kleinen Insel Wörth

Auf der Insel befindet sich ein Gasthaus und hier finden meist, Tagungen sowie Firmenevents statt. Daneben dient die Insel auch für Hochzeitsfeierlichkeiten. Daher wird sie bei Einheimischen auch "Die Hochzeitsinsel" genannt. Auch kommen bei Rundfahrten mit dem Linienschiff auch Touristen auf die Insel. Die Gaststätte "Wirtshaus im See" liegt nordwestlich der Insel. Im Westen von Wörth gibt es ein Bootshaus sowie auch eine Blockhütte. Die Insel kann mit einem Inseltaxi erreicht werden. Auch die Schifffahrt Schliersee legt auf der Insel für Besucher an.